Busfahrer verletzte Gast

von Christiane Eckert

80-Jähriger brach sich nach Stoß des Buslenkers den Oberschenkel.

Feldkirch. (ec) Der Angeklagte ist von Beruf Busfahrer. Dafür braucht es hin und wieder viel Geduld. Diese verlor der Mann im Mai dieses Jahres offenbar, als er seine letzte Runde fuhr, die am späten Nachmittag beim Landeskrankenhaus Feldkirch endete.

Dort war Endstation. Alle Fahrgäste stiegen aus,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.