Mit einem Kilo Kokain im Magen gefasst

„Kokainfingerlinge“ wie diese fanden sich im Magen.
„Kokainfingerlinge“ wie diese fanden sich im Magen.

romanshorn. Schweizer Grenzwächter kontrollierten gegen 18.30 Uhr im Fährhafen einen 26-jährigen Nigerianer bei der Einreise in die Schweiz. Aufgrund eines positiven Drogenschnelltests und weiterer Abklärungen entstand der Verdacht, dass es sich bei ihm um einen sogenannten Bodypacker handeln könnte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.