Eineinhalb Jahre Haft für Messerstich ins Bein

von Gerhard Sohm
VN-Bericht vom 22. Juli 2015.
VN-Bericht vom 22. Juli 2015.

Schwer drogensüchtiger Dornbirner verlor bei Auseinandersetzung drei Liter Blut.

Feldkirch. Die Schnittwunde am linken Unterschenkel war 15 cm lang und fünf cm tief. Das Opfer, ein 45-jähriger Dornbirner, verspürt noch heute Schmerzen. Vier Monate nach jenem Abend, als ihn ein 24-jähriger Bekannter in einer Siedlung in Dornbirn mit einem Messer attackierte. Der Täter flüchtete a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.