Boot sank im Hafen

LINDAU. Am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr ging bei der Polizei Lindau die Mitteilung über ein am Liegeplatz gesunkenes Motorboot ein. Beim Eintreffen der Wasserschutzpolizei war das Motorboot am Liegeplatz im Zecher Hafen bei einer Wassertiefe von ca. 1,50 Meter bis zum Aufliegen der beiden Außenbord

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.