Felssturz trifft Wanderer

Vier Verletzte durch Steinlawine im Kleinwalsertal.

Mittelberg. Eine zehnköpfige Wandergruppe einer Kleinwalsertaler Bergschule war am gestrigen Montag vor der sogenannten „Fiderescharte“ unterwegs, als  150 Meter über der Gruppe eine Steinlawine abging. Drei Teilnehmer und die Wanderführerin wurden von den herabstürzenden Steinen getroffen und teilw

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.