Todesursache geklärt

Vaduz. Am 1. August 2015 erhängte sich ein Untersuchungshäftling in seiner Zelle im Gefängnis Vaduz mit einem Stoffgürtel (die VN berichteten).

Im konkreten Fall wurde der Häftling ärztlich und psychologisch regelmäßig betreut. Dabei wurde keine Eigengefährdung festgestellt. Es liegt kein Fremdversch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.