„Schusswaffengebrauch war professionell und umsichtig“

VN-Bericht vom 24. August 2015
VN-Bericht vom 24. August 2015

Polizei bezeichnet die Schussabgabe in Wolfurt als gerechtfertigt, doch der Staatsanwalt prüft den Fall.

Wolfurt, Feldkirch. (VN-gs) Eine Beamtin der Polizeiinspektion Wolfurt feuerte am Sonntagvormittag einen Warnschuss auf die hintere Felge eines Einsatzwagens ab (die VN berichteten). Grund dafür war das agressive Verhalten eines 47-jährigen Wolfurters, der versuchte, sich durch die Flucht mit dem Di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.