Unbekannte sprengen Blitzer

Die Radarbox wurde schwer beschädigt.
Die Radarbox wurde schwer beschädigt.

Langen b. Bregenz. Eine Radarbox im Wert von 70.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag in Langen bei Bregenz gesprengt. Die Polizei wurde kurz vor Mitternacht von einem Nachbarn verständigt, der die Detonation an der L2 gehört hatte. Am Sonntag fehlte von den Tätern noch jede Spur. Ebens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.