Auto landet in Laterne

Die Feuerwehr war mit 24 Mann, die Rettung mit elf Mann im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit 24 Mann, die Rettung mit elf Mann im Einsatz.

Feuerwehr musste mit der Bergeschere ausrücken.

Fußach. Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Autos ist es in der Nacht auf Sonntag in Fußach gekommen: Ein 45-jähriger Schweizer und dessen Ehefrau waren gegen zwei Uhr auf der L 202 von Hard kommend in Richtung Höchst unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine 21-jährige Bregenzerin mit zwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.