Heißer Sommer fordert Wasserrettung stark

Die Wasserrettung musste in diesem Sommer besonders oft zu Einsätzen ausrücken
Die Wasserrettung musste in diesem Sommer besonders oft zu Einsätzen ausrücken

Heuer bereits 21 Menschen aus Notlagen gerettet. Zahl der Einsatzstunden gestiegen.

Schwarzach. Die sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen machen sich auch bei der Wasserrettung bemerkbar. Deren Einsatzstunden sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast ein Drittel gestiegen.

Seit Beginn der Badesaison Anfang Mai hat die Wasserrettung in Vorarlberg insgesamt 21 Menschen ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.