Strafe wegen falschem Pass

von Christiane Eckert

Somalier bezahlte nutzlose Dokumente teuer und bekam Ärger mit dem Gesetz.

Feldkirch. Im November vergangenen Jahres wurde der heute 20-jährige Somalier im Osten Österreichs aufgegriffen. In seinem Gepäck: ein gefälschter italienischer Pass und Aufenthaltstitel. Gekauft auf der Straße, zwischen 1200 und 1500 Euro haben die Menschen, die in Palermo auf eine bessere Zukunft

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.