Mysteriöser Revolvermann

Zehnjährige Buben meldeten Polizei verdächtige Erscheinung.

Bregenz. (fst) Anfangs dachten die Beamten der Polizei, die beiden Buben, die angeblich einen Mann mit einem Revolver gesehen hatten, der durch eine große Wohnsiedlung am Ufer der Bregenzer­ache streifte, würde wohl nur in der Fantasie der beiden Zehnjährigen existieren.

Genaue Beschreibung

Da sie abe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.