Holz im Keller gehackt: Krach wegen dem Lärm

Holzhacken im Keller sorgte für viel Lärm um Nichts. Foto: VN
Holzhacken im Keller sorgte für viel Lärm um Nichts. Foto: VN

Zwei Männer standen sich mit Beilen gegenüber, Anklage wegen gefährlicher Drohung folgte.

Feldkirch. (VN-gs) Seine Axt spaltete täglich Klötze von Hartholz. Doch der Altenpfleger hackte nicht im Freien, sondern im Keller eines Wohnhauses. Die pausenlosen Schläge dröhnten im Erdgeschoß und im Kopf einer 87-jährigen Frau, die schon bald über Kopfschmerzen klagte.

Und sie strapazierten auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.