Camper rollt über Böschung

   
   

Das war knapp: Am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr ist ein Wohnmobil am Schlosskopfparkplatz in Lech über eine Böschung gerollt und wäre beinahe im Lech-Fluss gelandet. Sieben Mann der Feuerwehr Lech waren daraufhin rund neun Stunden im Einsatz und sicherten das Fahrzeug bis zum Eintreffen eines Abschl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.