Aus dem Bezirksgericht. Freispruch von fahrlässiger Tötung

Betrunkener von Fahrzeug überrollt und tödlich verletzt

von Gerhard Sohm

Freispruch für Pkw-Lenker – Unfall war laut Sachverständigem unvermeidlich.

Dornbirn. Es war kurz vor 23 Uhr. Mit 2,46 Promille Blutalkoholgehalt wurde der Mann aus dem städtischen Krankenhaus ausgewiesen. Er lief die Straße entlang, fiel zu Boden und blieb liegen. Der Pkw eines 26-jährigen Dornbirners näherte sich, überrollte den Betrunkenen und fügte ihm schwere innere Ve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.