Autobahn nach Zürich gesperrt

Auf dem Weg nach Zürich sind Autos stecken geblieben. kapo
Auf dem Weg nach Zürich sind Autos stecken geblieben. kapo

Wil. Ein heftiges Gewitter im Raum Wil führte gestern gegen 17.30 Uhr zu einem Großaufgebot mehrerer Feuerwehren. Die Autobahn Richtung Zürich musste gesperrt werden. Sie war mit einer mehrere Zentimeter dicken Schlamm- und Geröllschicht bedeckt. Fahrzeuge sind steckengeblieben und mussten geborgen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.