Dornbirner Asyl-Quartier nun vom ÖWD überwacht

Polizei führt Ermittlungen nach Brandanschlag mit Akribie weiter.

Dornbirn. (VN-gs) Wie berichtet, wurde in der Nacht auf Dienstag ein Brandsatz auf die Wand der Messehalle 7 in Dornbirn geschleudert. Da nicht auszuschließen ist, dass der Brandanschlag mit der nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft in Halle 3 in Zusammenhang steht, hat die Polizei Ermittlungen in al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.