Brandsatz gegen die Messehalle 7 geschleudert

Durch den Anschlag angesengte Kabelstränge der Tennishalle.  
Durch den Anschlag angesengte Kabelstränge der Tennishalle.  

Auf das Dornbirner Messegelände, wo auch das Asylquartier untergebracht ist, wurde ein Brandanschlag verübt.

Dornbirn. (VN-gs) Es war am gestrigen Dienstag gegen 7.30 Uhr, als ein Mitarbeiter der Messe die südwestliche Gebäudeecke der Messehalle 7 (Tennishalle) passierte. Dabei fielen ihm Rußspuren und angesengte Kabelstränge an der Wand und Glassplitter am Boden auf. Spuren, die nur auf einen Brandanschla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.