Betrug mit Haarverlängerung

von Christiane Eckert

Angebliche Haarstylistin lieferte entweder nichts oder nur billigen Ramsch.

Feldkirch. Langes, schönes Haar – der Traum vieler Frauen. Daraus wollte eine arbeitslose 20-jährige Deutsche bare Münze machen. Im Internet bot sie Echthaarverlängerungen an. Kostenpunkt: zwischen 200 und 400 Euro. Nach einem kurzen Kennenlernen via Facebook waren mehrere Frauen bereit zu zahlen un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.