Radler nach Unfall gesucht

Höchst. Ein fünfjähriges Mädchen hielt sich am Donnerstag um 15 Uhr in Höchst/Bruggerhorn, Höhe Zufahrt zur L 19, im Bereich des dortigen Radweges auf. Als das Kind auf der gegenüberliegenden Seite seine Mutter sah, lief es, ohne auf den Verkehr zu achten, über den Radweg. Dabei kam es zur Kollision

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.