Schuss bei Raufhandel

Ein Raufhandel in Haselstauden führte am Mittwoch um 17.20 Uhr zur Alarmierung der Polizei. Ein Schuss aus einer Schreckschusswaffe sei gefallen, eine Festnahme erfolgte. Laut Polizei ging es um  Einschüchterung. FOTO: VOL.AT

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.