Einer behinderten Nachbarin das Leben zur Hölle gemacht

Erfreut über den Erfolg: Anwältin Olivia Lerch. Foto: VN/Paulitsch
Erfreut über den Erfolg: Anwältin Olivia Lerch. Foto: VN/Paulitsch

Schicksalsgeprüfte Familie konnte Mitbewohnern nichts recht machen, bis das Gericht ein Machtwort sprach.

Bregenz. Zu neunt zogen die Kläger vor zwei Jahren vor Gericht. Zum Teil sind sie Eigentümer, zum Teil Bewohner der Bregenzer Wohnanlage. Die Gegnerin: Eine Frau, mit der es die Natur in Sachen Gesundheit nicht gut gemeint hat. Und die noch dazu eine schwer behinderte Mutter hat, welche mit ihr zusa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.