Polizei stoppt Biker mit weit über 200 km/h

Die Beamten maßen 221 km/h bei dem Motorradfahrer. Foto: Polizei  
Die Beamten maßen 221 km/h bei dem Motorradfahrer. Foto: Polizei  

Motorradfahrer fährt über 90 km/h schneller als die Polizei erlaubt.

Bludesch/Bürs. Da staunten selbst die erfahrenen Beamten nicht schlecht: Mit stolzen 221 km/h war ein Motorradfahrer unterwegs, den die Polizei am Montagnachmittag zwischen Bürs und Bludesch stoppte.

Auf Höhe Bürs überholte der 52 Jahre alte Mann das Auto der Beamten und war zu diesem Zeitpunkt statt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.