Aus dem Bezirksgericht. Sachbeschädigung

Trotz Reue die Pflichten versäumt

22-Jähriger kommt Diversionsauflagen nicht nach und wird doch noch verurteilt.

bregenz. (VN-pes) Äußerst reumütig hatte sich Anfang Dezember ein 22-jähriger Unterländer vor dem Bezirksgericht Bregenz gegeben, vor dem er sich wegen des vielleicht unappetitlichsten Falls von Sachbeschädigung des vergangenen Jahres verantworten musste (wir berichteten).

Zusammen mit einem Komplize

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.