Senior verunglückt am Arlbergpass schwer

Christophorus 8 rückte zur Rettung aus.  Foto: VN/Hofmeister
Christophorus 8 rückte zur Rettung aus. Foto: VN/Hofmeister

Autofahrer kommt auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und wird schwer verletzt.

Klösterle. Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 79-jähriger Autofahrer ins Krankenhaus gebracht werden, der am Samstagabend gegen 18.45 Uhr auf der Arlbergpassstraße verunglückt ist. Offenbar waren rutschige Straßenverhältnisse Ursache des Unfalls.

Nach Angaben der Polizei fuhr der in Bregenz wohn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.