ASFINAG warnt: Schnee auch zu Ostern erwartet

Mit dem Reifenwechsel muss noch frühestens bis zum 15. April gewartet werden.  Foto: VN/Steurer
Mit dem Reifenwechsel muss noch frühestens bis zum 15. April gewartet werden. Foto: VN/Steurer

Kaltfront bringt Sturm und Schnee. Gesetzliche Winterreifenpflicht bis 15. April in Kraft.

Schwarzach. Bis zum Osterwochenende zieht eine Kaltfront über Österreich, die vor allem im Westen für winterliche Fahrverhältnisse, Regen und Sturm sorgen kann. Für den Gründonnerstag ist insbesondere auf den großen Reiserouten (A12 Inntal-,
A13 Brenner-, A10 Tauern- und A9 Pyhrnautobahn) in höheren

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.