Absichtlich Feuer gelegt

Lustenau. Bereits am 14. Dezember 2014 hatte eine zunächst unbekannte Person ein Kunststoff-Gartenzelt vor einem Haus in der Tavernhofstraße und anschließend die Stoßstange eines Kleinbusses in Brand gesetzt. Die Polizeiinspektion Lustenau konnte nun die Ermittlungen abschließen und einen 25-Jährige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.