Ohne Führerschein und betrunken gegen Mauer

Nach dem Aufprall gegen die Betonmauer wurde der Pkw zurück auf die Straße geschleudert.  Foto: Mathis
Nach dem Aufprall gegen die Betonmauer wurde der Pkw zurück auf die Straße geschleudert. Foto: Mathis

Zwei Verletzte bei spektakulärem Alkohol-Unfall in Feldkirch-Altenstadt am Freitagmorgen.

Feldkirch. Ohne im Besitz einer Lenkerberechtigung zu sein, fuhr ein 18-jähriger Autofahrer am Freitag um 2 Uhr mit seinem Pkw in Feldkirch-Altenstadt auf der Kaiserstraße von Gisingen kommend in Richtung L 190. Auf dem Beifahrersitz führte er noch einen 17-jährigen Bekannten mit. In einer leichten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.