Snowboarder in Notlage geraten

St. Gallenkirch. Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr verließ ein 28-jähriger Schweizer Snowborder im Skigebiet Silvretta Montafon Nova in St. Gallenkirch den gesicherten Skiraum und fuhr ins freie Gelände. Als es immer unwegsamer wurde, versuchte er wieder zurückzusteigen, was jedoch nicht mehr gelang. Na

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.