Rodler rammen 12-Jährigen

Laterns.  Am Dienstag gegen 12.30 Uhr fuhr ein 12-jähriger Bub im Skigebiet Laterns-Gapfohl die Rodelbahn hinunter und stürzte. Als er aufstehen wollte, wurde er von drei Rodlern angefahren, wodurch er im Kopfbereich Prellungen und Schürfwunden erlitt. Die Rodler seien zwar kurz stehen geblieben, ab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.