Verhetzung: Justiz verhängt harte Strafen für verächtliche Sprüche

von Christiane Eckert

Vor allem Internetuser wiegen sich in falscher Sicherheit, erst die Anzeige rüttelt sie wach.

Feldkirch. Bei der zuletzt am Landesgericht behandelten Causa einer Verhetzung ging es um einen österreichweit bekannten Fall: Die Internetpostings im Zusammenhang mit dem Friedensappell von Sebastian Kurz auf Facebook. Kurz hatte für den Frieden im Nahost-Konflikt appelliert, einige Leser hatten di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.