Waldstück als Endstation

Laterns. Am Donnerstag gegen 16 Uhr fuhr eine vierköpfige Skigruppe von der Bergstation Nob im Skigebiet Laterns auf der Skiroute 4 in Richtung Tal ab. Auf Höhe des sogenannten „Lesegatters“  bog sie in den freien Skiraum ab. In einem Waldstück gab es kein Weiterkommen. Nach Absetzung eines Notrufs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.