Schüler in Hard ausgeraubt

Hard. Ausgeraubt wurde ein 14-jähriger Bub am Donnerstagabend in Hard. Ein 17-jähriger Jugendlicher sprach den Schüler gegen 21 Uhr am Bahnhof an und fragte ihn nach Marihuana, Zigaretten oder Bargeld. Als der 14-Jährige verneinte, packte ihn der Unbekannte am Kragen, deutete einen Faustschlag ins G

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.