Falsche Wimpern als Beute bei Einbruch in ein Kosmetikstudio

von Christiane Eckert

Asylwerber muss nach mehrfachem Einbruchsdiebstahl und Schlägerei zwölf Monate in Haft.

Feldkirch. (ec) Vor zwei Jahren kam der Vater einer kleinen Tochter von Algerien nach Österreich. Der gelernte Schlosser wollte angeblich arbeiten und das Verdiente nach Hause zu Frau und Kind schicken. Doch bereits zwei Monate nach der Einreise beging er seinen ersten Einbruchsdiebstahl. Zu dem Zei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.