Grippe ließ Prozess gegen den mutmaßlichen Räuber platzen

von Christiane Eckert
Kurzfristig erkrankt: Verteidiger Thomas Raneburger.
Kurzfristig erkrankt: Verteidiger Thomas Raneburger.

Verhandlung gegen mutmaßlichen Räuber musste wegen Erkrankung seinesVerteidigers vertagt werden.

Feldkirch. (ec) Am Landesgericht hätte am Donnerstag der Raubprozess gegen jenen 25-jährigen Lochauer starten sollen, der im Juni 2013 über den Pfänderhang floh und die Polizei 135 Tage auf Trab hielt (die VN berichteten). Doch die Grippe machte allen Beteiligten einen Strich durch die Rechnung. Wäh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.