Provokation auf Autobahn führte zu Massenkarambolage

  Die Fahrspur in Richtung Tirol wurde für die Aufräumarbeiten mehr als eine Stunde gesperrt.  Foto: Mathis
  Die Fahrspur in Richtung Tirol wurde für die Aufräumarbeiten mehr als eine Stunde gesperrt. Foto: Mathis

Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der A 14 forderte drei Verletzte.

Hohenems. (VN-gs) Samstagnacht, 21.42 Uhr, Höhe Raststätte Hohenems, Fahrtrichtung Tirol: Ein Autofahrer wurde auf der Überholspur von den andauernden Lichtsignalen des nachfolgenden Lenkers geblendet und reagierte unverständlich und verhängnisvoll: Er hielt seinen Pkw plötzlich an. Dem Drängler hin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.