Unbekannte Person lag neben Bahngleis

Die Suchaktion am Bahnhof Lochau blieb erfolglos.  VOL.AT
Die Suchaktion am Bahnhof Lochau blieb erfolglos. VOL.AT

Der Lokführer eines Regionalzugs musste am Montag eine Vollbremsung einleiten.

Lochau. Am Montag um 20.25 Uhr fuhr der Regionalzug vom Bahnhof Lochau in Richtung Lindau aus, als der Lokführer etwa 200 Meter nach dem Bahnhof eine Person parallel zu den Schienen auf dem Gleis liegen sah. Er leitete umgehend eine Vollbremsung ein. Anschließend wurden die Gleisanlagen nach deren S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.