Diebin in der Psychiatrie

St. Gallen. Im Psychiatrischen Zentrum St.Gallen sind seit dem Sommer 2013 insgesamt 23 Diebstähle verübt worden. Von den Diebstählen betroffen waren Patienten, Mitarbeiter und das Zentrum selbst. Gestohlen wurde vor allem Bargeld. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte eine 18-jährige Serbin als Tatve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.