Gegen die Mauer gerast

Der Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.  Foto: Mathis
Der Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Foto: Mathis

Viel zu schnell war gestern ein Bludenzer unterwegs. Er wurde bei einem Unfall schwer verletzt.

Bürs. (VN) Schwere Wirbelverletzungen zog sich gestern gegen 9 Uhr ein 42-jähriger Pkw-Lenker aus Bludenz bei einem Verkehrsunfall in Bürs zu. Der Mann fuhr mit einem Pkw auf der Schesastraße (Gemeindestraße) bergwärts. Der Lenker fiel kurz zuvor Anwohnern durch stark überhöhte Geschwindigkeit auf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.