Verletzt bei Verladearbeiten

Klaus. Zwei Arbeiter waren gestern auf einem Firmengelände in Klaus mit Verladearbeiten beschäftigt. Nachdem das Ladegut händisch nachjustiert werden musste, hielt der Stapler-Lenker das Fahrzeug an. Als sich der zweite Arbeiter (55) in Richtung Ladegut begab, stolperte er und stürzte gegen eine Gab

Artikel 2 von 32
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.