Flammen in der Restmüllbox

Kurt Rauch leitete den Einsatz der Feuerwehren.
Kurt Rauch leitete den Einsatz der Feuerwehren.

Aus unbekannter Ursache brach gestern Mittag bei der Firma Häusle ein Feuer aus.

Lustenau. (VN-gs) Der Alarm ging um 12.25 Uhr bei der Feuerwehr Lustenau ein. Insgesamt 70 Mitglieder der Feuerwehren von Hard und Lustenau begannen mit der Bekämpfung des Brandes, der aus noch unbekannter Ursache in einer Trockenbox für Restmüll ausgebrochen war. Nach ersten Vermutungen kommt am eh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.