Coup mit Strickleiter: Verdächtiger gefasst

VN-Bericht vom 7. April 2014.
VN-Bericht vom 7. April 2014.

27-jähriger Deutscher dürfte für Einbruch in Dornbirner Sparkasse verantwortlich sein.

Dornbirn. Zunächst unbekannte Täter waren am 5. April dieses Jahres in die Dornbirner Sparkasse, Filiale Bahnhofstraße, eingebrochen.

Über ein zuvor eingeschlagenes Oberlichtfenster und eine selbst mitgebrachte Strickleiter waren die Unbekannten dann ins Gebäude gelangt. Im Erdgeschoss der Bank wurde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.