Dornbirnerin mit E-Bike tödlich verunglückt

Die Polizei schließt nicht aus, dass die 68-Jährige mit ihrem E-Bike an einem Randstein hängen geblieben ist.   
Die Polizei schließt nicht aus, dass die 68-Jährige mit ihrem E-Bike an einem Randstein hängen geblieben ist.   

68-Jährige kam am Sonntagabend in Dornbirn ohne Fremdverschulden zu Sturz. 

Dornbirn. Tödlich endete am Sonntagabend ein Sturz mit einem Elektrofahrrad in Dornbirn. Laut Landespolizeidirektion Vorarlberg war die 68-jährige Frau gegen 21.30 Uhr mit ihrem E-Bike auf der Mühlebacherstraße in Richtung L 190 unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache auf den linksseitig gel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.