Aus dem Bezirksgericht. Sachbeschädigung

Gerichtsurteil nach „Affentheater“ um einen Sprayer in Müselbach

Einen Gorilla sollte dieses Konterfei auf einer Stützmauer in Müselbach darstellen.  Foto: VN/Schuster  
Einen Gorilla sollte dieses Konterfei auf einer Stützmauer in Müselbach darstellen. Foto: VN/Schuster  

600 Euro Geldstrafe für einen Bregenzerwälder, der eine Stützmauer mit einem Gorilla „verschönerte“.

Bregenz. (VN-pes) Ein ganzer Zoo hätte es werden sollen, aber weiter als bis zum Kopf eines Affen kam er nicht: Mit Spraydosen wollte ein 28-Jähriger eine Betonmauer in Müselbach mit Tiermotiven verschönern. Doch die Polizei erwischte ihn dabei. Die Aktion kostet ihn nun 600 Euro Geldstrafe.

Dort, wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.