„Es war Tierquälerei, behördlich legitimiert“

von Gerhard Sohm
Empört: SPÖ-Tierschutzsprecherin Sprickler-Falschlunger.  VN/ps
Empört: SPÖ-Tierschutzsprecherin Sprickler-Falschlunger. VN/ps

Online-Video über ein sterbendes Pferd in Tosters sorgt für Aufregung. Auch politisch.

Schwarzach. Hohe Wellen schlug der Bericht über abgemagerte Pferde im sogenannten „Pferdeparadies“ Tosters. Auf einem online-Video des Tierschutzvereins Rankweil ist gar zu sehen, wie ein Pferd in seiner Box verendet. SPÖ-Tierschutzsprecherin Gabi Strickler-Falschlunger findet dafür keine anderen Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.