„Legales Cannabis würde vieles ersparen“

von Birgit Entner
Bernhard Amann sieht Kosteneinsparung und zusätzliche Einnahmen durch die Legalisierung von Cannabis.  FOTO: PAULITSCH
Bernhard Amann sieht Kosteneinsparung und zusätzliche Einnahmen durch die Legalisierung von Cannabis. FOTO: PAULITSCH

Über 26.000 Unterstützer für Bürgerinitia­tive von Amann.

Wien. (VN-ebi) Es gehe nicht darum, den Konsum von Cannabis voranzutreiben, sondern das Ziel sei, diesen zu regulieren, betonte Bernhard Amann, Initiator und Erstunterzeichner der parlamentarischen Bürgerinitiative „Legalize! Österreich“, gestern bei einer Pressekonferenz in Wien. Über 26.000 Person

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.