Bregenzer Student in Wiener Gummizelle

Jeremy P. wird von den Polizisten überwältigt. Foto: Privat
Jeremy P. wird von den Polizisten überwältigt. Foto: Privat

Freitagnachmittag sollen Polizeibeamte einen 33-jährigen Bregenzer grundlos misshandelt haben.

Wien. (VN) Wie vol.at berichtet, reichen die Vorwürfe von körperlicher Gewalt bis hin zur Verweigerung von Rechten. Es geht dabei um einen gewissen Jeremy-James P., der zurzeit in Wien lebt. Er macht dort seit seinem Abschluss als Magister in Naturwissenschaften auch noch den Diplomingenieur in Agra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.