Fahrlässigkeit als eine mögliche Brandursache

Bezüglich der Ursache des Brandes in Wolfurt am Samstag konnten die Ermittler einen technischen Defekt ausschließen.  Foto: VOL.AT/Pletsch
Bezüglich der Ursache des Brandes in Wolfurt am Samstag konnten die Ermittler einen technischen Defekt ausschließen. Foto: VOL.AT/Pletsch

Polizei geht bei dem Feuer in Wolfurter Wohnhaus nicht von Brandstiftung aus.

Wolfurt. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in der Stickergasse am vergangenen Samstag hat die Polizei gestern Vormittag erste Ermittlungsergebnisse bekannt gegeben. Demnach sei das Feuer von menschlichem Verhalten ausgegangen.

Ausbruch im Obergeschoss

Die Brandursachenermittlung hat ergeben, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.