Auf Geisterfahrt mit dem Navi

Landeck. Sein Navigationsgerät hat einen 27-jährigen Mann in der Nacht zum Samstag auf der Inntalautobahn im Tiroler Bezirk Landeck zum Geisterfahrer werden lassen. Erst nach fünf Kilometern Fahrt bemerkte der Urlauber aus Kuwait seinen Irrtum und fuhr bei einer Raststation ab. Der Tourist war von d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.