Busfahrerin wehrt sich mit einem Pfefferspray gegen Fahrgast

von Christiane Eckert

Anschließend soll sie eine Kollegin zur Falschaussage angestiftet haben.

Feldkirch. (ec) Im Juni wollte der Asiate aus dem Oberland mit dem Nachttaxi nach Hause. Er bezahlte und die Chauffeurin lenkte das Fahrzeug in den Wohnort des Mannes. Dann kam es zu einer Debatte wegen der Ausstiegsstelle. Der Mann – er spricht nur schlecht Deutsch – wollte jedenfalls nicht irgendw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.